Jetzt seid ihr am Zug!

Sichert euch eure Plätze bei einer unserer nächsten AIDA Reisen.
Oceans18 Reisegruppe
Oceans18 Logo

Ihr wollt buchen oder habt noch Fragen? Wir beraten euch gerne. Ihr erreicht uns unter:

  • Home
  • Memories
  • *
  • What to do? Die 5 beliebtesten Aktivitäten an Bord von AIDAprima
An Bord von AIDAprima gibt es viel zu entdecken!

What to do? Die 5 beliebtesten Aktivitäten an Bord von AIDAprima

Sport, Party, Entspannung: An Bord von AIDAprima lautet das Motto „Geht nicht, gibt’s nicht!“ Allerlei Freizeitaktivitäten und Locations warten darauf, ausprobiert zu werden. Wir haben euch die 5 beliebtesten To-dos bei einer Oceans18 Tour zusammengefasst!

Party an Bord

Na klar, Feiern gehört unweigerlich zu Oceans18 dazu. Egal in welcher Partylocation: Wir sind dabei! Besonders beliebt ist und bleibt die Silent Party, bei der man einen Kopfhörer aufsetzt, über welchen man die Musik selbst auswählen kann. Beliebt ist aber auch die Mallorca-Sause im Brauhaus, bei der die besten Songs vom Ballermann gespielt werden. Wer lieber selbst performen will, ist bei Karaoke genau richtig. Wenn die meisten Gäste von AIDAprima sich auf ihre Kabinen zurückziehen, geht’s für uns noch weiter in die Disco D6. Zu den Beats des DJs tanzen wir bis zum Morgengrauen.

Chillen erwünscht

Wer feiern kann, kann auf früh aufstehen? Na ja, bei einer Oceans18 Tour darf man auch ruhigen Gewissens ausschlafen und den Tag ganz gemütlich verbringen. Die beliebtesten Chill-out-areas sind dabei der Beach Club und, wenn es eine kleine Erfrischung sein darf, die Infinity Pools.

Selbst bei Regenwetter ist der Beach Club die perfekte Location zum Chillen ein. Dank der UV-durchlässigen Überdachung herrschen hier das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen. Großzügige Korbsessel, Liegestühle und Sofas laden zum Verweilen und Powernappen ein.

Wer lieber mit einem kühlen Bier in der Hand und mit Blick auf das weite Meer entspannt, ist in den Infinity Pools genau richtig. Der Glasrand des Pools verschwimmt mit dem Horizont und das Schiff fährt der Sonne entgegen – Entspannung pur!

Infinity Pool
Chillen im Beach Club
Aussicht genießen

Cocktailworkshops und Drinks für zwischendurch

Gerade Seetage bieten sich optimal an, um etwas Neues auszuprobieren. Wie wäre es also zum Beispiel mit einem Cocktailworkshop? Ob Sex On The Beach, Planters Punch, Mojito oder Long Island Ice Tea – es wird geshaked, was das Zeug hält! Selbstverständlich werden die Cocktails anschließend verkostet.

Zusammensitzen, quatschen und/oder Kartenspielen: Mit einem Getränk eurer Wahl vergeht die Zeit wie im Fluge! Das Beste: Das AIDA Getränkepaket Comfort ist bereits im Oceans18 Leistungspaket enthalten und kostet euch nichts mehr extra! So könnt ihr euch ohne Sorgen an die Bordrechnung zurücklehnen und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Bier, Wein oder Sekt genießen – so viel ihr wollt!

Cocktails in der Spray Bar
Cocktailworkshop
Bier mit Aussicht genießen

Flunkyball

Die erwähnte Getränke Flatrate ist aus mehreren Gründen sehr praktisch, denn bei den Oceans18 Touren steht Flunkyball hoch im Kurs! Mindestens an einem Abend der Reise begibt sich die Gruppe auf das Sportaußendeck und startet in ein feucht fröhliches Flunkyball Turnier. Wer Flunkyball noch nicht kennt: Die Funsportart wird in zwei Teams gespielt. Es geht darum, so schnell wie möglich, die vor sich stehenden Getränke zu leeren. Dies gelingt, indem ein Mitspieler versucht, eine in der Mitte stehende Flasche mit einem Ball zu treffen und umzuwerfen. Erst dann darf das gesamte Team trinken – so lange, bis die gegnerische Mannschaft die umgefallene Flasche wieder aufgestellt hat.

Bereit für Flunkyball
Bier steht bereit
Los gehts mit Flunkyball

Four Elements mit Klettergarten

Action pur verspricht das Four Elements. Auf dem Activity Deck wird viel geboten, das Klein und Groß gleichermaßen Spaß bereitet. Neben den Wasserrutschen und einem Lazy-River, auf dem man sich treiben lassen kann, gibt es einen Hochseilgarten, den es zu bewältigen gilt.

Wer den Klettergarten absolvieren will, wird selbstverständlich abgesichert. Dann kann es auch schon losgehen. Wacklige Schaukeln, dünne Seile und enge Tunnel, durch die man hindurch klettern muss: Auf dem Weg zum Ziel gibt es viele Hürden, die man überwinden muss. Trotz der Höhe und den wackligen Hindernissen bietet der Klettergarten einen großen Fun-Faktor, den man unbedingt mitnehmen sollte!

Klettergarten
Wacklige Brücke im Klettergarten
Action im Klettergarten